PX 80 Sondermodell Traveller

vom Sandstrahlen bis zum finish....

Moderatoren: Orga-Team, VTC-Member

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von kapulet »

Heute hole ich meinen neuen Roller in die Werkstatt.
Es handelt sich um eine PX 80 Lusso Sondermodell Traveller.
Der Roller ist komplett, aber teilweise zerlegt. Die Optik bleibt erhalten, der Roller wird lediglich gesäubert, ausgebeult, poliert und versiegelt.
Da auf meiner Werkbank noch ein kompletter PX200 Motor schlummert schließe ich einen Motorwechsel nicht aus.

Bilder folgen in Kürze...

Benutzeravatar
Agent P.
Beiträge: 162
Registriert: So 12. Sep 2010, 13:25
Wohnort: Kempen-Voesch
Kontaktdaten:

Re: PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von Agent P. »

Hi Olli,
Traveller....das passt zu Dir.....find ich super !! :like:
Viel Spaß damit....Glückwunsch :vg:
Es wird nur der ein SUPERHELD der sich selbst für SUPER hält....

Agent P. goes undercover to stop the evil

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von kapulet »

Danke sehr. Hier sind die ersten Bilder.

Bild

Bild

Augenscheinlich ist die Vespa vollständig, nur die Sturzbügel für die Backen und die Fußrasten fehlen.
Die rechte Backe ist in überlackiertem O-Lack, die linke war mal rot. :dislike:
Alle Kunststoffteile sind ganz. :like:

Mittwoch schau ich mir den Haufen mal genauer an...

Wer also Lust auf ein Alster hat, ist herzlich willkommen.

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von kapulet »

Gestern habe ich mich über meinen Neuzugang hergemacht.

Leider war der Motorbolzen fest mit der Schwinge verwachsen, sodass ich den Bolzen ausbohren musste.

Bild

Dann habe ich den Rahmen von Dreck und Schmodder befreit, ein paar Beulen entfernt und poliert.

Bild

Bild

Bild

Zum Schluss habe ich den Kabelbaum wieder eingezogen und die vorderen Blinker montiert.

Bild

Benutzeravatar
Agent P.
Beiträge: 162
Registriert: So 12. Sep 2010, 13:25
Wohnort: Kempen-Voesch
Kontaktdaten:

Re: PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von Agent P. »

Sag mal....oben auf den Bildern sieht es so aus als wäre der Frontgepäckträger in den Blinkerlöchern eingehakt ????
Unten sind dann wieder Frontblinker drin???
Was ist denn da los ?? Muss Dat so??
Es wird nur der ein SUPERHELD der sich selbst für SUPER hält....

Agent P. goes undercover to stop the evil

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von kapulet »

Auf dem Bild ist der Roller nur grob zusammengeschmissen. Natürlich werden die Bügel außen am Beinschild eingehakt.

Nun kommen die Neuigkeiten vom Wochenende:

Die einzige Durchrostung ist wieder verschweißt. Das doppelte Blech der hinteren Stoßdämpfer-Aufnahme war durchgerostet.

Bild

Bild

Die rechte Seitenbacke hab ich mit Aceton abgeschrubbt, die kann ich retten. Brauch ich also nur eine linke Backe in gelb!

Bild

Bild

Nun kommt noch ein Schmankerl aus der damaligen Werbung:

Bild

Ob der Helm ne ECE-Zulassung hat?

Benutzeravatar
Agent P.
Beiträge: 162
Registriert: So 12. Sep 2010, 13:25
Wohnort: Kempen-Voesch
Kontaktdaten:

Beitrag von Agent P. »

Wie Geil

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von kapulet »

Wie immer kommen nun die Neuigkeiten vom Wochenende.

Die Gabel ist überholt, gereinigt und versiegelt. Der neue Stoßdämpfer, ein neues Lenkkopflager und neue Bremsbeläge sind auch montiert.

Bild

Gestern hab ich mit Christians Hilfe den Lenker zusammengebaut und angebracht und dann die Kabel und Züge angeschlossen.
Danach folgte der Rammschutz am Koti, die Kaskade, der Gepäckträger und der Tank.

Bild

Bild

Jetzt sieht es schon wieder nach Roller aus. Heute fahre ich wahrscheinlich zur Firma Bist nach Grefrath,
um dort meinen Zylinder auf das 2. Übermaß schleifen zu lassen. Dann sollte auch der 200er Motor wieder fit sein.

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von kapulet »

Gestern hab ich mich um ein paar Anbauteile gekümmert.

Die teilweise lackierte Lenkkopfabdeckung konnte ich mit Aceton und Politur retten.

Bild

Dann hab ich begonnen, auch für die Traveller einen Flyscreen zu bauen.

Bild

Bild

Bild

Wenn der bestellte Lack da ist, wird das Windschild auch in orange-braun lackiert.

Der PX200 Motor hat mittlerweile neue Bremsen bekommen und der Vergaser ist gereinigt und mir neuen Dichtungen versehen.

Evtl. muss ich mir die Schaltung genauer ansehen, im Leerlauf hat es etwas geklackert. Vielleicht muss ich nur die Schaltraste tauschen.

Heute kommt der geschliffene Zylinder von der Firma Bist in Grefrath zurück. Leider kann ich den erst nächste Woche montierern.

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: PX 80 Sondermodell Traveller

Beitrag von kapulet »

Heute sind noch die Sprühdosen in RAL 8023 und der bearbeitete Zylinder eingetroffen.

Bild

Bild

Bild

Der Zylinder ist auf 67,1 mm gehont worden. Das macht bei 57mm Hub 201,56 ccm!!!

Ich werde wohl mit einer Schlüsselfeile die Kanten der Kanäle brechen,
um die Kolbenringe zu schonen.

Auf jeden Fall freu mich auf nächste Woche, es gibt viel zu tun!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast