177 BGM

vom Primär bis zum voll überarbeitet Motor.... Erfahrungen und Tips sind immer willkommen

Moderatoren: Orga-Team, VTC-Member

Jens

177 BGM

Beitrag von Jens » Mi 27. Apr 2016, 20:26

Es ging also weiter...

Mittlerweile war auch die Racingwelle von Mazzuchelli eingetroffen :like:

Demnach konnte der Zusammenbau starten.

Wie es leider oft so ist verging die Zeit wie im Flug und dann wurden die Bilder vergessen zu machen. Aber hier mal einige von Zusammenbau.

Bild
Bild

Mein absolutes Highlight...

Bild

An den Überströmern habe ich nochmal Hand angelegt. Sieht meiner Meinung nach gut aus :like:

Bild

Nach trockenem zusammenstecken konnte es dann ernst werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und zusammen damit!
Finish

Am nächsten Tag habe ich die nächsten Komponenten an den Motor angebracht.

CDi, Vergaserwanne und, Vergaser und Zündgrundplatte sind verbaut.

Fotos folgen [emoji1303]

Morgen wird der Motor eventuell schon angeschmissen. Bin gespannt!

Liebe Grüße
Jens

Jens

177 BGM

Beitrag von Jens » Fr 29. Apr 2016, 06:44

Hier die Fotos vom letzten Mal...

Bild
Bild
Bild

Als ich den Motor bekommen habe, war die Kupplungseinstellschraube abgebrochen., aber so, dass noch ein Stück Gewinde rausschaute. Die Hoffnung war also groß das Stück aus dem Loch rauszubekommen.
War leider nicht so einfach...
Dank Oli hat sie dann nach knapp einer Stunde nachgelassen und wir konnten Sie rausholen...
Wir haben echt alles versucht.

Linksausdreher, nicht geklappt.
Sämtliche Zangen, Ergebnis war, dass das Stück Gewinde, welches aus dem Loch schaute abgebrochen ist.
Aufbohren ging nicht, da das Bohrfutter gegen das Gehäuse drückte.
Gewinde nachschneiden, Fehlanzeige.
Nach langem fräsen mit der kleinsten Kugel hatten wir dann die Schraube von vorn nach hinten hohl gefräst, dann mit einem M5 Gewindeschneider den Rest der Schraube rausgedreht. :like:

Als die letzten Feinarbeiten am neuen Motor liefen, demontierte Oli bereits den aktuellen Motor aus dem Rahmen.

Alt raus, neu rein. Das ging flott.

Aber dann. Ziemlich schnell ließ sich feststellen, dass die Bigbox absolut nicht unter den Motor passte.
Zudem war die Bigbox am Krümmer geschlitzt und zusätzlich mit einer Schelle versehen. Die Schelle wurde abgeflext und der Schlitz zugeschweißt.

Schön und gut. Auspuff passt trotzdem nicht drunter. Blechguru Oli hat kurz mal den Krümmer mit einem Rohr vom Körper des Auspuff weggebogen. Nach langem hin und her dängeln dann endlich der Erfolg, Pott drunter!

Bin momentan noch auf der Suche nach einer 30er Bremstrommel, meine wurde leider ein bisschen zu viel abgedreht, sodass die Rücktrittbremse keine Leistung mehr hat.

Gestern wurde es recht spät da musste auf die ein oder andere Einstellung verzichtet werden. Heute werde ich mich nochmal ransetzen.

Demnach bin ich ohne Hinterradbremse nach Hause gefahren, was mich ans langsamfahren zwang. War trotzdem toll die ersten Kilometer mit dem neuen Motor :-)

Bilder folgen

Liebe Grüße
Jens

bolten
Beiträge: 72
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 08:46
Wohnort: St Tönis
Kontaktdaten:

Re: 177 BGM

Beitrag von bolten » Mo 2. Mai 2016, 14:35

Geil,
ne Rücktrittbremse hast du auch.
Warum hast du nicht die Fußbremse genommen?

Netter Bericht!

Jens

Re: 177 BGM

Beitrag von Jens » Di 10. Mai 2016, 08:34

Haha du Witzbold :-P

Mittlerweile läuft alles!
Hatte noch ein bisschen Probleme mit der Elektrik.. Die Batterie hat fast 17 Volt ausgespuckt. Habe dann mit Chris alles durchgemessen und den Fehler gesucht.
Vermutung war, dass Batterie und Spannungsregler kaputt sind.
Freitag war ich mit Thomas beim SCK, dort habe ich die Batterie und den Spannungsregler ausgetauscht.
Einbau - ohne Erfolg.

Der neue Regler ist auch kaputt :-D ...
Fahre jetzt mit einem gebrauchten. Danke Oli

Jetzt läuft alles. Für die Fahrt am Freitag bin ich gewappnet. Neue Züge kommen heute rein, dann kann es losgehen.

Mit Sozius bin ich laut GPS mit 105km/h unterwegs.
Dazu muss ich aber sagen, dass diese Fahrt noch in der Einfahrtphase war.
Pfingsten werden Rekorde gebrochen :-D

Liebe Grüße und gute Fahrt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast