SS90-Replika

vom Sandstrahlen bis zum Finish....

Moderatoren: Orga-Team, VTC-Member

Benutzeravatar
kite8876
Beiträge: 465
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 10:35
Wohnort: Krefeld East-Side
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kite8876 » Di 15. Mai 2012, 12:05

kapulet hat geschrieben:...fast alles ist geschliffen...
War ja am Samstag nicht zu überhören :shock:

Hast du den Krümmer eigentlich noch fertig bekommen?
Sieht bis jetzt echt schön aus die SS-Replika!!!
Bin sehr auf´s Endergebnis gespannt.

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » Di 15. Mai 2012, 13:30

Ja, der Krümmer ist fertig, ebenso das Halteblech für die CDI.

Ich werd den Motor nochmal probelaufen lassen, dann ist er einbaufertig.

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » So 20. Mai 2012, 15:49

Ich habe am Freitag Mittag den Roller zum Lackierer gebracht und Samstag morgen fertig gefüllert abgeholt. Dann am Samstag alles geschliffen und die Unterseite mit Steinschlagschutz versiegelt.
Montag morgen bring ich ihn wieder hin und hoffe, ihn abends wieder abholen zu können.

Dann hab ich zwei volle Tage, das Moped vor dem Sauerlandrun zusammenzubasteln.
Sollte doch klappen...

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
kite8876
Beiträge: 465
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 10:35
Wohnort: Krefeld East-Side
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kite8876 » So 20. Mai 2012, 21:20

Da bin ich ja mal gespannt ob das klappt.
Spiegel hab ich schon hier liegen. Bring ihn dir die Tag vorbei!!!

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » So 3. Jun 2012, 14:09

So ganz ist mein Plan nicht aufgegangen.

Der Roller wurde erst am Dienstag abend um 22.00 Uhr lackiert, sodass er erst am Mittwoch um 9.30 Uhr
wieder in der heimischen Werkstatt war.

Mit tatkräftiger Unterstützung meines Dads war die komplette Montage nach 13 Stunden konzentrierter Schrauberei
um ca. 23.00 Uhr erledigt.

Die anschließende Probefahrt verlief gut. So konnte ich den Roller danach ins Auto packen und am folgenden Donnerstag den Behördenkram erledigen.

Diese Woche bringe ich den Roller nochmal zum Lackierer, der ein paar Stellen nacharbeiten wird.

Bild

Bild

Bild

Wenn das Wetter wieder besser ist, folgen weitere Bilder.

habe der Gerät fertig!!!!!

Benutzeravatar
kite8876
Beiträge: 465
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 10:35
Wohnort: Krefeld East-Side
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kite8876 » So 3. Jun 2012, 16:15

Hi Oli,

sieht schön aus die Kleine!!!
Hast du meinen Nieren-Klemmspiegel nicht gefunden?
Oder gefällt dir der runde besser?

Werde mal sehen, wann ich es schaffe mal wieder zur Halle zu kommen.
Seit Montag ist meine "Familie" wieder zu Hause.
Das Leben ändert sich echt komplett!!!
Aber es ist soooo schön!!! :D :D :D
Momentan liegen meine Prioritäten irgendwie anders :)

P.P.: Die 50SS Aufkleber fehlen noch ;)

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » Di 7. Aug 2012, 13:56

Mittlerweile ist das Heck neu und endgültig lackiert und auch die letzten Schriftzüge und Embleme angebracht.

Auch konnte ich die SS ausgiebig probefahren. Topspeed laut Tacho: 110 km/h!!

Die Sitzbank ist nicht die bequemste, aber das Handling ist klasse.

Zur Krönung hab ich vor ein paar Tagen noch das letzte Detail angebracht. Nu is feddich!

Bild

Benutzeravatar
moller
Beiträge: 127
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:30
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von moller » Fr 17. Aug 2012, 12:37

welch' Ehre! :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast