V 50 N mit 125er Zulassung

vom Sandstrahlen bis zum Finish....

Moderatoren: Orga-Team, VTC-Member

Antworten
Benutzeravatar
senior
Beiträge: 27
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 11:09

V 50 N mit 125er Zulassung

Beitrag von senior » Fr 23. Nov 2012, 07:28

Schon beim Kauf war dieser Roller in einem tollen, originalen Zustand.
Er stammt aus erster Hand, ist Bj. 1978 und stand die letzten zehn Jahre behütet in einer Garage.
Nach der Revision der Technik und einer optischen Auffrischung wurde er eine Weile mit 50ccm bewegt, was auf Dauer etwas zu langsam war.

So stand die Umrüstung auf 125cc an.
Der Zylinder entstammt Lutz`s PK125S, der Primär und die Kurbelwelle wurden neu gekauft, der Ass und der 19er Vergaser war noch im Fundus.
Leider musste auch das Lenkkopflager ersetzt werden, es war eigendlich nicht mehr vorhanden.


Bild

Ferner wurde ein neuer Kabelbaum eingezogen, da auch Fernlicht und eine Schnarre montiert werden sollten.


Bild

Bild

Bild

Nach einer Tauschaktion stand auch ein Originallack-Tank zur Verfügung, welcher aber noch mühevoll freigelgt werden musste. (Dank an Sebastian)
Der originale Tank wurde bereits früher durch ein schwarzes Piaggio-Teil ersetzt, welches wieder weichen sollte.


Bild

So steht sie nun da, optisch original, aber ein wenig schneller und ideal für den Alltag und die kleinen Erledigungen zwischendurch.

Bild

Bild
... in jedem Haufen Schrott steckt noch ein wenig Leben ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast