(keine) O-Lack Reuse 50N Spezial

vom Sandstrahlen bis zum Finish....

Moderatoren: Orga-Team, VTC-Member

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: (keine) O-Lack Reuse 50N Spezial

Beitrag von kapulet » Mi 23. Jan 2013, 21:36

Der Roller ist fertig gespachtelt, geschliffen und gefüllert.

Heute habe ich mit den Schleifarbeiten begonnen und die Unterseite mit Steinschlagschutz versiegelt.

Anschließend passe ich die Beinschildumrandung und die neuen Trittleisten an.

Wenn es sehr gut klappt kann der Roller nächste Woche wieder zum Lackierer...

Bild

Bild

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: (keine) O-Lack Reuse 50N Spezial

Beitrag von kapulet » Di 29. Jan 2013, 23:58

Ich habe es doch noch vor dem Wochenende geschafft, den Roller zum Lackierer zu bringen.
Die Schleifarbeiten gingen trotz des miesen Wetters ganz gut von der Hand und auch die Trittleisten und die Beinschildumrandung brauchten nur wenig Anpassung.

Bild

Bild

Leider hab ich den Lack zwar in giallo cromo, aber als Basislack bestellt. Der Roller bekommt also noch ne schöne Klarlackschicht. War zwar nicht geplant, aber ok...

Am Freitag Nachmittag hole ich alles wieder ab, und schaffe den Zusammenbau evtl. am kommenden Wochenende. Mal sehen, wie es klappt

Benutzeravatar
kite8876
Beiträge: 465
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 10:35
Wohnort: Krefeld East-Side
Kontaktdaten:

Re: (keine) O-Lack Reuse 50N Spezial

Beitrag von kite8876 » Mi 30. Jan 2013, 07:18

Hi Oli,

hast du Nachtschicht gehabt
(Verfasst: Mi 30. Jan 2013, 00:58 )
:shock:

Bin schon sehr gespannt auf die Bilder!!!
Mal sehen, ob ich es die Tage schaffe, mal vorbei zu kommen.
Jetzt ist es ja auch wieder wärmer in der Halle 8-)

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: (keine) O-Lack Reuse 50N Spezial

Beitrag von kapulet » So 3. Feb 2013, 15:44

Am Samstag morgen hab ich den Roller vom Lackierer geholt und auch direkt mit der Montage begonnen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Morgen schließe ich die Elektrik an und montiere Tacho und Scheinwerfer.

Dann folgt der Vergaser, Tank und Sitzbank.

Wenn dann der fehlende Zughalter am Motor da ist, kann ich die Züge anschließen und bin dann schon fast fertig.

Benutzeravatar
kite8876
Beiträge: 465
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 10:35
Wohnort: Krefeld East-Side
Kontaktdaten:

Re: (keine) O-Lack Reuse 50N Spezial

Beitrag von kite8876 » So 3. Feb 2013, 16:32

Sehr sehr schöne Farbe.
Ist echt mal wieder top geworden, aber ich habe von dir auch nix anderes erwartet ;)
Muss ich mir auf jeden Fall live ansehen, bevor du sie verkaufst; falls du sie noch verkaufen möchtest :lol:

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: (keine) O-Lack Reuse 50N Spezial

Beitrag von kapulet » Di 5. Feb 2013, 20:46

Hab noch etwas weitergeschraubt.

Vergaser und Tacho sind montiert, die letzte Trittleiste auch. Morgen geht´s weiter...

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: (keine) O-Lack Reuse 50N Spezial

Beitrag von kapulet » Mo 11. Feb 2013, 20:06

Mittlerweile ist der Roller fast fertig.

Die Elektrik ist noch nicht fertig und ein passender Chokezug fehlt noch.

Bild

Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast