Ape 50 als Farm Pick Up

vom Sandstrahlen bis zum Finish....

Moderatoren: Orga-Team, VTC-Member

Benutzeravatar
kite8876
Beiträge: 465
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 10:35
Wohnort: Krefeld East-Side
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von kite8876 » Mo 23. Dez 2013, 18:49

Sieht echt top aus!!!
Was hast du denn da für Schalter und LEDs im Armaturenbrett?
Nehme an Blau ist für die NOS-Einspritzung :jubel:
Die H4 kommt echt gut, da sieht man auch was im Dunkeln.
Die Sitzbank ist der Hammer. Gefällt mir richtig gut!!! :like:
Wo hast du die denn nähen lassen?

Ciao
André

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von kapulet » Do 2. Jan 2014, 08:01

Euch allen erstmal ein frohes, neues Jahr!

Die Sitzbank hat eine Schneiderin in Hüls genäht, hat se juuut gemacht...
Die LEDs sind die Kontollleuchten für Ablend-/ Fernlicht und die Heizung.

@ Kite: Die Zündung funzt übrigens (herzliche Dank dafür), nur der neue Regler hatte ne Macke und lieferte nur 5V...

Aber auch über die Feiertage war ich nicht untätig.

Der Rost gedeiht prima, so hab ich mir das vorgestellt!

Bild

Ansonsten ist die Elektrik endlich fertig, nur das abgerauchte Blinkrelais muss ich noch erneuern.
Auch die ersten Probefahrten sind absolviert, der Vergaser wird noch fein abgestimmt.

Die letzen Restarbeiten an der Pritsche und die kaputte Scheibenwischerfeder sind noch zu erledigen, dann geht´s zu TÜV.

Bild

Bild

Es grüßt

der Oli

Benutzeravatar
senior
Beiträge: 27
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 11:09

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von senior » Do 2. Jan 2014, 09:38

Hallo Oliver,
Sieht wirklich Klasse aus. Hab ich mir so nicht vorstellen können - Kompliment -.
Dann wünsche ich Dir für den bevorstehenden Verwaltungsakt etwas mehr Glück.
Auch von mir auf diesem Wege an alle ein frohes und gesundes Neues Jahr und viel Spass beim 1. Treffen in diesem Jahr.
Viele Gruesse aus dem momentan regnerischen Spanien
... in jedem Haufen Schrott steckt noch ein wenig Leben ...

Chris
Beiträge: 78
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 10:12
Wohnort: Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von Chris » Do 2. Jan 2014, 10:43

Frohes Neues zusammen.

Sieht echt mega toll aus!

Was musse den beim TÜV?

Mfg. Chris ;)

bolten
Beiträge: 72
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 08:46
Wohnort: St Tönis
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von bolten » Do 2. Jan 2014, 18:57

Schulterklopfen abholen :D

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von kapulet » Mo 6. Jan 2014, 08:01

Beim TÜV wird ne neue Betriebserlaubnis erstellt.


Hier sind die Neuigkeiten vom Wochenende:

Die Sonnenschute selber ist noch nicht endgültig, entweder ich füge die Teile noch sauber zusammen, oder nutze sie als Form und laminiere die Schute dann aus GfK.

Die Halter sind aus Resten der Alubeplankung gebastelt und mit Gummi unterlegt, damit am guten Lack nichts scheuert..

Bild

Bild

Ich hoffe, das die bestellte Feder für den Wischer bald kommt, am Mittwoch fahr ich zum TÜV.
Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung hab ich bekommen, die Technik funktioniert, sollte also klappen.

Grüsse

Oli

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von kapulet » Di 7. Jan 2014, 10:05

Die Schute ist ursprünglich ein Windabweiser für ein Auto-Schiebedach und wurde in der Mitte um ca. 20 cm gekürzt.

Sie dient mir nur als Form, das Endprodukt wird aus GfK. Wenn das zu realisieren ist und die Kosten im Rahmen bleiben lege ich evtl. ne kleine Serie auf.
Davon aber später mehr.

Gestern ist mein Heizungslüfter eingetroffen. Dabei handelt es sich um einen Kajütenlüfter aus dem Bootszubehör. Kostet bei Ebay 11,90 + Porto.

Über den Bau der Heizung berichte ich dann auch ausführlich, wenn es soweit ist.

Leider ist die bestellte Wischerfeder noch nicht eingetroffen. Apemania hat Inventur und liefert erst ab heute wieder aus. Das hatte ich bei der Bestellung übersehen.
Also musste ich handeln und hab die Feder eines Buzetti-Seitenständers für Vespa PX gekürtzt und gebogen, bis sie dem Original entsprach.
Der Einbau verlief gut, der Wischer funktioniert wieder. Warscheinlich hält auch dieses Provesorium wieder ewig...

Sooo, drückt mir bitte für morgen die Daumen. Wenn alles klappt und ich morgen noch ein Kennzeichen bekomme, ist eine Ape mehr am Niederrhein unterwegs!!!

Grüße

Oli

Benutzeravatar
senior
Beiträge: 27
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 11:09

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von senior » Di 7. Jan 2014, 18:28

Si Senior,
Daumen links und rechts, männlich und weiblich.
Viele Gruesse aus Spanien
... in jedem Haufen Schrott steckt noch ein wenig Leben ...

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 580
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von kapulet » Do 9. Jan 2014, 08:54

Gestern war die TÜV-Abnahme erfolgreich.

Unterlagen geprüft, Bremsen und Beleuchtung vorgeführt, Nummern verglichen, fertig.
Nur für die Motornummer haben wir die Ape auf die Bühne gestellt . :lol:

Die Abnahme war in 20 min erledigt, das Erzählen hat länger gedauert, war aber total nett.

Die Papiere bekomme ich erst heute, hab aber schon ein Schild angeschraubt und bin gefahren.....cooooool....

Hier Bilder vom TÜV

Bild

Bild

3-Rädrige Grüße

Oli

bolten
Beiträge: 72
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 08:46
Wohnort: St Tönis
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 als Farm Pick Up

Beitrag von bolten » Do 9. Jan 2014, 09:56

Dann gratuliere ich Dir mal, allzeit gute Fahrt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast