SS90-Replika

vom Sandstrahlen bis zum Finish....

Moderatoren: Orga-Team, VTC-Member

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 581
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

SS90-Replika

Beitrag von kapulet » Mo 15. Aug 2011, 13:51

Hallo,
hier sind mal die ersten Bilder meines bereits erwähnten Projektes.

Basis ist ein kurzes Chassis, das ich mit völlig verrostetem Trittblech, sonst aber gutem Zustand bekommen habe.

Da ja eh alle Anbauteile fehlen, hab ich mich für eine SS90-Replika entschieden.

Bisher wurden alle überflüssigen Löcher, das Trittblech, Spannungsrisse und andere schadhafte Stellen geschweisst.

Ferner hab ich die Sitzbank und die Reserveradschiene angepasst.

Bild

Bild



Als nächstes kommt die Verschmälerung des Beinschildes und die Löcher für die Toolbox.

Motorisiert wird die Kleine mit einem PK125ETS Zylinder, der nur leicht modifiziert wird und einer SS90-Banane.


News folgen bei Gelegenheit


Gruß

der Oli

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 581
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » Mi 17. Aug 2011, 11:13

Folgende Teile sind auch schon vorhanden und werden beizeiten angepasst


-SS90-Koti
-Reserveradschiene
-SS90-Sitzbank
-Schriftzüge für Front und Heck
-Lenker
-Tacho

Der Motor befinded sich auch schon in kundiger Hand und wird beizeiten einer Optimierung, bzw. Wartung zugeführt.
Das beinhaltet:

-neue Lager, Siris, Dichtungen
-PK-Zündung elektronisch
-Chrom SS90 Nachbau-Banane
-Vergaser 19/19
-ETS-Zylinder
-ETS-Kurbelwelle
-ETS-Primär
-XL2 Kupplung mit neuen Carbone Belägen (Trennpilz vom 50N Kulu-Deckel an XL2 angepaast)
-Öffnung des Ass stömungsgünstig fräsen
-Überströmer anpassen
-Auslass leicht fräsen

Mittlerweile ist das Chassis grundiert, es müssen nur noch die Trittleisten und die Toolbox besorgt und angepasst werden.


Bis dann


Oli

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 581
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » Mo 29. Aug 2011, 12:57

Am Wochenende ist die gebrauchte PV-Gabel angekommen.

Also hab ich direkt den SS-Kotflügel und den Lenker montiert. Der Koti muß noch angepasst werden, der Lenker sitzt gut.

Nur an der Gabel musste ich die Fräsung für die Lenkerschraube vertiefen.

Bild

Bild


Desweiten habe ich einen Distanzring drehen lassen, da das Umrüstlager für die ETS-Kurbelwelle nur 12mm anstatt 14mm im Original ist. So kann das Lager in seinem Sitz nicht "wandern"


Auch den Ansaugstutzen habe ich geändert. Anstelle der originalen Befestigung mir der Schelle und der Gußkappe habe ich einen Ring auf den Stutzen geschweißt, der den gleichen Außendurchmesser wie der Flansch des Vergasers hat.
Bei der Montage wird der Vergaser dann von einem Stück Gewebeschlauch und zwei Schellen gehalten, ähnlich wie bei den Largeframes, nur daß der Vergaser noch auf den Ansaugstutzen geschoben wird.
(Endwicklung durch Moller :idea: )

Später dazu mehr...

Benutzeravatar
moller
Beiträge: 127
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:30
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von moller » Mo 29. Aug 2011, 13:23

Anstelle der originalen Befestigung mir der Schelle und der Gußkappe habe ich einen Ring auf den Stutzen geschweißt, der den gleichen Außendurchmesser wie der Flansch des Vergasers hat
DAS ist auf jeden Fall 'ne Fotodoku wert! Bitte ausgiebig knipsen, meine sind halt alle schon verbaut...
Endwicklung durch Moller
...entlich dicht! ;)

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 581
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » Fr 2. Sep 2011, 09:32

Hier sind dann, wie gewünscht die ersten Bilder des Mo´schen Ansaugers.

Die Befestigung erfolgt durch ein passendes Stück Gewebeschlauch und zwei Schlauchschellen.
Eigendlich genauso, wie bei den Largeframes, nur sitzt der Vergaser auf dem Stutzen (nicht stumpf davor).

Evtl. folgt noch eine weiter Variante, die die ursprungliche Gußhülse ganz ersetzt. So soll an dem angeschweißten Drehteil auch eine Nut für die Aufnahme des Ansagbalgs sein.


Bild

Bild

Benutzeravatar
moller
Beiträge: 127
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:30
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von moller » Fr 2. Sep 2011, 09:59

...mit Gummi!
...mit Gummi!

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 581
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » Di 3. Jan 2012, 11:10

Ich hab mich gestern mal mit Sickenzange, Hammer, Massband und Edding am meinem Beinschild zu schaffen gemacht.
Als Schablone hat mir u.a. ein SS90 Kantenschutz gedient.

Als die Außenlinien angezeichnet waren hab ich in kleinen Schritten mit der Sickenzange die Beinschildsicke eingedrückt und am Schluß den Überstand mir der Blechschere abgeschnitten.
Für die eine Seite hab ich ca. 3,5 Std gebraucht, das Ergebnis ist aber schön sauber geworden.

Hier mal wieder Bilder:

Bild

Bild

Bild

Als nächstes baue ich die andere Seite um und montiere nochmal alles zur Probe.

Wenn ich dann noch ne Toolbox bekomme, gehts zum Lackierer!!

Benutzeravatar
astro
Beiträge: 37
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 17:00
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von astro » Do 5. Jan 2012, 00:11

Du Teufelskerl!

Benutzeravatar
kapulet
Beiträge: 581
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:07
Wohnort: Hüls
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von kapulet » Fr 6. Jan 2012, 08:21

Die zweite Seite des Beinschilds ist auch soweit fertig, kleine Restarbeiten müssen noch gemacht werden.
Mit dem Ergebnis bin ich ziemlich zufrieden; so wie es aussieht, ist der "Cut" schön Symetrisch geworden.

Bild

Bild

Wenn ich jetzt noch ne Toolbox bekomme, kann ich die Gewindenieten in den Holm setzen und die Kiste zum Lackierer bringen.
Allerdings bin ich mir bei der Farbwahl noch nicht ganz sicher, evtl. wird´s ein grau-olivgrün.

Benutzeravatar
moller
Beiträge: 127
Registriert: So 6. Sep 2009, 21:30
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: SS90-Replika

Beitrag von moller » Fr 6. Jan 2012, 10:02

Allerdings bin ich mir bei der Farbwahl noch nicht ganz sicher, evtl. wird´s ein grau-olivgrün.
Knallrot!!!
(grau-olivgrün ist meins)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast